Wird ‚Essen stellt sich quer‘ ein antikommunistisches, CDU-verträgliches Rechts-Bündnis?

Radio Essen berichtet von einem „Vermittlungsversuch“ die CDU für das antifaschistische Bündnis ESSQ zu gewinnen, der darin besteht die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) aus dem Bündnis auszuschließen: Ausschluss „denkbar und gerechtfertigt“ Radio Essen, Montag, 12.02.2024: Einen Vermittlungsversuch gibt es von Kai Gehring von den Grünen. Er äußert sich folgendermaßen dazu: „Die Demonstrationen für unsere Demokratie und gegen Rechtsextremismus sind ein beeindruckendes Zeichen zivilgesellschaftlichen Engagements und wurden bisher nicht parteipolitisch vereinnahmt oder aufgeladen. […] Die CDU Essen sollte nicht weiter am […]

Weiterlesen

13.3.2024: Frieden-Klima-Umwelt: Gemeinsam…

Moderierte Diskussionsveranstaltung der DFG-VK Aachen in Zusammenarbeit mit dem Ev. Erwachsenenbildungswerk Aachen Yannik Kiesel vom Bundesverband der Naturfreunde Linda Kastrup (Fridays for Future, NRW)Johannes Bosse (DFG-VK, EndFossil occupy Aachen)Moderation: Joachim Schramm (Landes-GF, DFG-VK NRW) Thema: „Frieden – Klima – Umwelt – gemeinsam für globale Gerechtigkeit?“Ort: Haus der Ev. Kirche, Frére-Roger-Str. 8-10 in 52062 AachenMittwoch, 13.03.2024 mit:Beginn: 18.30 UhrDas Militär gilt als einer der großen Klimasünder dieser Welt; geschätzt 5-6 % des weltweiten CO 2-Ausstosses wird ihm zugerechnet. Allen voran gilt das […]

Weiterlesen

Wuppertal 14.3: Wie ist Frieden in Palästina möglich?

[Update 7.3.2024] https://globalbridge.ch/der-maerz-in-gaza-beginnt-wie-der-februar-geendet-hat-mit-tod-und-zerstoerung/ ( von Karin Leukefeld ) Wie ist Frieden in Palästina möglich?Informations- und Diskussionsveranstaltung mitder Journalistin Karin Leukefeld. Der Krieg im Gaza-Streifen bestimmt seit dem Über politische Hintergründe, die Situation vor Ort und die widerstreitenden Interessen der beteiligtenParteien informiert an diesem Abend die Journalistin Karin Leukefeld. Seit 2000berichtet die studierte Islam- und Politikwissenschaftlerin als freie Korrespondentin,seit 2010 in Syrien akkreditiert, für deutschsprachige Medien aus der Region. Donnerstag, 14. März 2024 19.00-21.00 UhrCafé Alte Feuerwache, Gathe 6, 42107 Wuppertal EinladungVereinigung […]

Weiterlesen

Zu Ostern: Gegen Kriegstreiber, Faschismus und Umweltzerstörung!

[Update 4.3.2024] https://www.rf-news.de/2024/kw09/russland-umweltproteste-antikriegsprotest-kampf-um-demokratische-rechte-und-freiheiten-verbinden-sich / Russland: Wie sich Umweltproteste, Antikriegsprotest und Kampf um demokratische Rechte und Freiheiten verbinden. Im Januar fand in der baschkirischen Stadt Baymak der Prozess gegen den lokalen Umweltaktivisten Fail Alsynov statt, der zu vier Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Fail Alsynov beteiligt sich an Protesten gegen die Zerstörung einzigartiger Berge durch große Konzerne für den barbarischen Sodaabbau. Von Korrespondenten aus Russland Sonntag,  03.03.2024,  18:00 Uhr Quelle: http://neuefriedensbewegung.de/pm/an-ostern-auf-die-strasse-gegen-alle-kriegstreiber-gegen-faschismus-und-umweltzerstoerung/ Neue Friedensbewegung gegen Faschismus und Krieg ruft auf: An Ostern auf die […]

Weiterlesen

Uhr zurückstellen? Uhr vorstellen! Einer friedlichen Zukunft entgegen …

… statt an die „Führer der Nationen“ zu appellieren: Angesichts der Kriegsgefahr hat das ‚Bulletin of the Atomic Scientists‘ erneut die ‚doomsday clock‘ vorgestellt: Auf 90 Sekunden vor Mitternacht. Das ist verbunden mit einem Appell an die „Führer der Nationen“ die Uhr wieder zurückzustellen. In: Current Time – 2024 – Bulletin of the Atomic Scientists (thebulletin.org) auch ins Deutsche übersetzt in Neuigkeit zur Petition · symbolische 90 Sekunden vor dem Abgrund zwingen zu Diplomatie statt Eskalation · Change.org Eine andere […]

Weiterlesen

Stoppzeichen für Atombomben

zitiert aus: Stoppzeichen für Atombomben (fr.de) Stand:01.03.2024, 17:43 Uhr Von: Xanthe Hall Ein weltweites Verbot atomarer Bewaffnung ist fällig – keine europäische Nuklearwaffen. Alles andere würde unseren Werten widersprechen. Ein Gastbeitrag der Abrüstungsexpertinnen Xanthe Hall und Juliane Hauschulz. Siebzig Jahre nach Castle Bravo, der größten von den USA detonierten oberirdischen Nuklearexplosion, die das Bikini-Atoll nahezu komplett zerstörte und die Menschen der Region über Generationen hinweg strahlenbedingten Krankheiten aussetzte, hat die Menschheit anscheinend immer noch nicht verstanden, was Atomwaffen bedeuten. Das zeigen […]

Weiterlesen

4.3.2024 – Infostand, 6.3.2024 – „Abendplausch“

Mo., 04. März 2024: Infostand in Köln Nippes „Sozialer Widerstand gegen Militarismus und Krieg“ – Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e. V. (DFG-VK) Gruppe Köln (friedenkoeln.de) Kommenden Montag (*) werden wir an die Bürgerinnen und Bürger „Nachdenkzettel“ verteilen, um mit ihnen darüber ins Gespräch zu kommen. Auf den Nachdenkzetteln findet ihr eine Einladung zu einem weiteren Termin, 2 Tage später im Altenberger Hof. https://www.friedenkoeln.de/?p=18112 (*) Montag, den 4. März von 16 bis 18 UhrInfostand in Köln-Nippes, Neusser Straße (Haltestelle Florastraße) […]

Weiterlesen

Lese- und Studiengruppe zur Umwelt-Katastrophe

Die Umweltgruppe der MLPD-südliches Rheinland lädt ein zur Lese und Studiengruppe Verheerende Waldbrände, Überflutungen, Dürren und Tornados– nahezu täglich Katastrophenmeldungen. Eine Reihe von irreversiblen Zerstörungs- und Selbstzerstörungsprozessen in der Natur entfalten sich. Sie stellen das Überleben der Menschen in immer mehr Regionen in Frage. Die globale Umweltkatastrophe hat begonnen!Wir befinden uns in einem Wettlauf mit der Zeit! Das Buch fordert den Leser heraus Position zu beziehen. Wir wollen uns gemeinsam mit jedem Interessenten diesen Ergänzungsband zu dem 2014 erschienenen Buch […]

Weiterlesen
1 2 3 4 189
Consent Management Platform von Real Cookie Banner