20.4 – 21.4.2024: Arbeiter- und Umweltbewegung: Gemeinsam – Weltweit

Aufruf zur Strategiekonferenz20.4.- 21.4. 2024 Berlin Retten wir die Lebensgrundlagen der Menschheit Die aktuelle Entwicklung mit der Häufung regionaler Umweltkatastrophen oder die höchste jeweils gemessene Durchschnittstemperatur 2023 unterstreicht, dass wir uns in einem Wettlauf mit der Zeit befinden. Vor allem sind mit dem Abtauen der Permafrostböden oder dem Abschmelzen des Polareises Prozesse eingetreten, die sich selbstständig verstärken und nicht mehr umkehrbar sind. Das Umweltbewusstsein in der Bevölkerung wächst, aber die Lage wird oft noch unterschätzt. Lähmend, desorientierend und spaltend wirkt […]

Weiterlesen

Tag X: 20-21. Februar: Assange freilassen!

DFG-VK Köln: Freiheit für Julian Assange! Verteidigung der Menschenrechte! Für Presse- und Informationsfreiheit! RF-News: Wie der skrupellose US-Imperialismus mit jemanden umgeht, der seine Kriegsverbrechen vor der Welt öffentlich gemacht hat. Assange hätte bereits im September 2019 freigelassen werden sollen. Er wird in einem britischen Hochsicherheitsgefängnis nur deshalb festgehalten, weil die USA einen Auslieferungsantrag gestellt haben. In den USA drohen ihm eine Anklage wegen Spionage und Verschwörung und damit 115 Jahre Haft. Sein angebliches Verbrechen? Er veröffentlichte geheime Dokumente der US-Kriegsführung, […]

Weiterlesen

17-Jährige bei der Bundeswehr / Schweden: ab 14 Jahren zur ‚freiwilligen Verteidigung‘

[Update 16.2.2024] Doch ein Problem: in Deutschland. Die Armee soll wieder größer werden:Hintergrund – Deutschlandfunk · Bundeswehr – Kommt die Wehrpflicht zurück? · Podcast in der ARD Audiothek aftonbladet.se: „Es ist schwierig, junge Deutsche für die Armee zu gewinnen“ (in Schwedisch 13.9.2023) Leider nicht das größte Problem auf dieser Welt, ( siehe aktuell https://www.rf-news.de/2024/kw07/sofortiger-stopp-der-geplanten-militaeroffensive-israels-in-rafah-waffenstillstand-sofort ) … aber auch ein Problem: Siebzehnjährige Jugendliche in Ausbildung bei der Bundeswehr Mahnwache vor dem Landesbüro von Bündnis 90/ Die Grünen, Oststr. 41-43, DüsseldorfFreitag, den […]

Weiterlesen

Appell gegen die atomare Bedrohung

und Aufrufe zur Mobilisierung gegen Krieg [Update 29.1.2024] 24.2.2024 in Köln zum 2. Jahrestag des Krieges in der Ukraine Pressemitteilung von Karl-Wilhelm Koch, Klaus Moegling, Bernhard Trautvetter, Karl Hans Blaesius Presseerklärung Bündnispolitischer Erfolg für den Appell gegen die atomare Bedrohung Der Online-Appell gegen Arsenale für den Atomkrieg hat innerhalb eines Monats über 6000 Unterstützer-Unterschriften erhalten. In Zeiten besonderer Höhepunkte der Friedensbewegung, wie beispielsweise anlässlich der kommenden Sicherheitskonferenz und der Ostermärsche, kann dieser Appell zusätzliche Bedeutung erlangen. Er spiegelt auch bündnispolitisch […]

Weiterlesen

Köln: Aufruf zum 2. Jahrestag des Ukrainie-Krieges

https://koelner-friedensforum.org/frieden-brot-wuerde-in-der-ukraine-und-weltweit/ Frieden, Brot, Würde – in der Ukraine und weltweit! AUFRUF ZUR NRW-WEITEN DEMONSTRATION am 24.02. IN KÖLN ZUM 2. JAHRESTAG DES UKRAINE-KRIEGES Samstag, den 24. Februar, Start 14 Uhr vor, genauer Ort folgt!  Rede- und Kulturbeiträge: weitere folgen! Der Krieg frisst seine Kinder. Die Politik der Hochrüstung frisst die Zivilgesellschaft.Armeen heizen die Klimakatastrophe an.Und die Barbarei breitet sich aus wie ein Virus, gegen den Masken und Impfungen nicht schützen. Wir treten ein für die gleiche Würde und gleiche Rechte […]

Weiterlesen

18. Demo gegen die Politik der verbrannten Erde

Die kämpferische BergarbeiterbewegungKumpel für AUF ruft auf zur: 18. Demonstration gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG Für eine lebenswerte Zukunft! Samstag, 24. Februar 2024, 11 Uhrin Neukirchen-Vluyn Liebe Kolleginnen und Kollegen, Bürgerinnen und Bürger, liebe Jugendliche, stärken wir mit dieser Demonstration die kämpferische fortschrittliche Opposition vonunten: die Arbeiter- und Bauernproteste gegen die Abwälzung der Krisen- und Kriegslasten; die Streiks der Bahn-, Stahl- und Werftarbeiter gegen Arbeitsplatzvernichtungund verstärkte Ausbeutung; die Massendemonstrationen und Proteste gegen Faschismus und Krieg in Gaza […]

Weiterlesen

29.1.2023: Abschiebungen in NRW / Politischer Salon

==> am 15.2.2023: GEAS-Reform: Schutz für Geflüchtete in Europa? – Wind, Flaute oder Sturm (linksdiagonal.de) 29.01.2024 | 19:30 Uhr | Café Central im Grillo-Theater | Eintritt freiAm vergangenen Wochenende waren bundesweit fast eine Millionen Menschen gegen den Rechtsruck auf der Straße. Wenn hochrangige AfD-Funktionäre gemeinsam mit weiteren Rechtsradikalen und Unternehmern die Vertreibung von Millionen Menschen planen, ist es allerhöchste Zeit, aktiv die Demokratie zu verteidigen. Vergessen werde sollte dabei nicht, dass die Bundesregierung das „Rückführungsverbesserungsgesetz“ verabschiedet hat und damit unter […]

Weiterlesen
1 2 3 187
Consent Management Platform von Real Cookie Banner