Wind, Flaute oder Sturm

18.9.2022: Canto Vivo – Umweltarbeit in Peru

Bildervortrag und Diskussion

Sonntag, 18.September 2022, 16 Uhr, Fährstrasse 29, 47228 Duisburg
im Vereinsheim des Wassersportvereins Rheinhausen,

Die peruanische Umweltorganisation Canto Vivo hat einen großen Erfahrungsschatz in der Umweltarbeit, insbesondere unter Jugendlichen und Kindern. Ihre Bildungsarbeit über ökologische Zusammenhänge ist immer mit praktischen Aktivitäten verbunden: Müll-Sammelaktionen, Gemüsegärten zur Selbstversorgung, sowie Baumpflanzaktionen „Plantamonte“ in den kargen Regionen im Hochland. Sie konzentrieren sich dabei auf die Regenwald

Die Umweltgewerkschaft ist seit vielen Jahren mit Canto Vivo freundschaftlich verbunden. Wir lernen voneinander und arbeiten gemeinsam an unserem Anliegen: Gemeinsam die Erde vor dem Kollaps retten! Mit der Veranstaltung wollen wir auch ihre Reisekosten unterstützen. Kuchen- und Geldspenden werden gerne entgegengenommen. Es gibt die Gelegenheit peruanisches Kunsthandwerk zu kaufen.

https://www.umweltgewerkschaft.org/de/d-f/duisburg/2080-18-9-2022-in-duisburg-canto-vivo-umweltarbeit-in-peru.html

Powered by Zingiri, PHPlist