Wind, Flaute oder Sturm

Wir zahlen nicht für Eure Kriege / Keinen Euro für Krieg

[Update 22.9.2022] neu gestaltetes Flugblatt zu: „Wir zahlen nicht für eure Kriege“ Zwei Aufrufe zum Ersten Oktober gegen den Krieg Sie sind sich ganz ähnlich! Logisch: Es geht ja auch um die gleiche Sache Demonstriert wird aber an unterschiedlichen Orten. Immerhin der Tag ist gleich: Erster Oktober 2022 Wann: 1.10.2022 um 12 UhrWo: Berlin: S+U Gesundbrunnen, Bahnhofsvorplatz Wir verurteilen entschieden den Krieg Russlands gegen die Ukraine; wir stehen an der Seite des ukrainischen wie auch des russischen Volkes. Wir wenden […]

Weiterlesen

24.9.2022 in Dortmund: Solidaritätsfest Mouhamed

Der Freundeskreis Mouhamed im Freundeskreis Flüchtlingssolidarität, der sich in Solidarität mit dem von der Polizei ermordeten Flüchtling Mouhamed Lamin Dramé in Dortmund gegründet hat, lädt zu einem Solidaritätsfest ein. Mouhamed Lamin Dramé, ein von der Flucht schwer traumatisierter 16-jähriger Flüchtling aus dem Senegal, wollte – nach aktuellem Stand – seinem Leben mit einem Messer ein Ende setzen. Die vom Betreuer seiner Wohneinrichtung gerufene Polizei rückte mit mindestens elf Beamten an, traktierte Mouhamed mit Pfefferspray und einem Elektro-Taser und erschoss ihn […]

Weiterlesen

19.9.2022: Montagsdemo auf dem Katernberger Markt

Dauerhafte Entlastung statt Almosen! Weg mit der Gasumlage!Schluss mit der Abwälzung der Krisenund Kriegslasten auf unserem Rücken!Unter diesem Motto lädt die Essener Montagsdemo für den 19. September zur Protestkundgebung und Demonstration auf dem Katernberger Markt. Alle sind herzlich willkommen, sich mit Schildern, Rede- und Kulturbeiträgen am offenen Mikrofon zu beteiligen. Machen wir unsere eigene Rechnung auf!Horrende Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln und eine Inflation, die für kleine Einkommen schon längst weit über 10 % liegt. Trotzdem versucht die Ampel-Regierung, uns […]

Weiterlesen

18.9.2022: Canto Vivo – Umweltarbeit in Peru

Bildervortrag und Diskussion Sonntag, 18.September 2022, 16 Uhr, Fährstrasse 29, 47228 Duisburgim Vereinsheim des Wassersportvereins Rheinhausen, Die peruanische Umweltorganisation Canto Vivo hat einen großen Erfahrungsschatz in der Umweltarbeit, insbesondere unter Jugendlichen und Kindern. Ihre Bildungsarbeit über ökologische Zusammenhänge ist immer mit praktischen Aktivitäten verbunden: Müll-Sammelaktionen, Gemüsegärten zur Selbstversorgung, sowie Baumpflanzaktionen „Plantamonte“ in den kargen Regionen im Hochland. Sie konzentrieren sich dabei auf die Regenwald Die Umweltgewerkschaft ist seit vielen Jahren mit Canto Vivo freundschaftlich verbunden. Wir lernen voneinander und arbeiten […]

Weiterlesen

11.- 13. 0ktober in Essen: Strategie-Tagung der NATO

[Update 20.9.2022] Mittwoch, 21. September 2022 19 Uhr in der VHS am Burgplatz 1 Veranstaltung zur Strategie der Nato am 21.9.22 um 19h in der VHS, Burgplatz 1 in Essen: NATO-Kriegsplanungen in der Messe EssenDie NATO-Strategieschmiede JAPCC aus Kalkar plant im Oktober d. J. in Essen eine Konferenz zur Rivalität mit den Atommächten China und Russland. Es geht den Militärs um die Abstimmung zwischen allen Waffengattungen (All, Luftwaffe, Heer und Marine, Cyberkrieg im Internet). Die NATO behält sich “Kriegseinsätze mit […]

Weiterlesen

Demonstrationsrecht: Sie tun es einfach …

Demonstrationen wurden immer wieder überschattet von Streitereien, ob Parteifahnen gezeigt, Flugblätter verteilt, oder offene Mikrofone benutzt werden dürfen. Gelegentlich gab es deshalb sogar Rangeleien und körperliche Auseinandersetzungen. Auf Twitter kann dann dieser Streit oft friedlicher fortgesetzt werden. Hier ein typisches Streitgespräch zwischen Rot und Blau auf Twitter: Rot: Wer seid ihr eigentlich, dass ihr anderen verbietet Flugis zu verteilen und ihre Fahnen hochzuhalten. Blau: Wenn abgesprochen ist, dass keine Partei das tut? Wenn man als Bündnis Einigkeit zeigen will? Und […]

Weiterlesen

Appellieren und Revoltieren

Pazifisten fordern VerhandlungenDortmund. Die Deutsche Friedens- gesellschaft hat den Krieg Russ-lands gegen die Ukraine als völker- rechtswidrig verurteilt. Deutsch-land und die westlichen Staaten müssten „sich umgehend (…) für Verhandlungen zur Beendigung des blutigen Krieges einsetzen“, erklär-te der NRW-Landesverband amMontag in Dortmund. In einer zu-vor bei der Landeskonferenz inDuisburg verabschiedeten Erklä-rung kritisierten die Delegierten das 100-Milliarden-Sondervermögenfür die Bundeswehr als Schritt „hinzu mehr Konfrontation“ edp Scholz nimmt Gesprächsfaden mit Putin wieder aufhttps://www.wz.de/politik/inland/scholz-nimmt-gespraechsfaden-mit-putin-wieder-auf_aid-76730103 Ein Zitat daraus: „Nun drängt Scholz in einem Telefonat auf […]

Weiterlesen

2.10.2022: Kongress der Kräfte der neuen Friedensbewegung

Kommt zum bundesweiten Kongress der Kräfte der neuen Friedenbewegung.2. Oktober 2022 in Berlin, 10-16 Uhr, genauer Ort folgt: [Update 12.9.2022] kurzes Zitat aus:https://www.inter-buendnis.de/blog/10_09_22offener_brief_arbeitsausschuss_friedensbewegung/ … vor allem ist es nicht akzeptabel, Positionen festzuklopfen, die bekanntermaßen von einem großen Teil der Friedensbewegung nicht getragen werden können. Wir können uns nicht einem Aufruf anschließen, der nach einen halben Jahr Krieg Russlands gegen die Ukraine kein Wort zu diesem Krieg sagt. Wir können auch nicht unterschreiben, dass „nur Diplomatie“ den Krieg beenden könne. Schließlich wurden weder der erste […]

Weiterlesen

17.9.2022: Vorstellung: Ukrainekrieg … offene Krise

[Update 16.9.2022] falls morgen ganz schlechtes Wetter ist, wird die Veranstaltung von der Porschekanzel nach drinnen verlegt. Das wird spätestens um 11 Uhr entschieden und auf www.mlpd-essen.de veröffentlicht. Beginn ist dann wohl erst 15.15 Uhr. Der Raum wird dann das soziale Zentrum Philip Müller, Holzstraße 12, 45141 Essen (Nordviertel) sein. Wegbeschreibung: Die Viehofer Straße hinunter laufen richtig Cafe Nord/Rheinischer Platz, dann über die große drüber weiter geradeaus, bis man nach ca. 300 m rechts in die Holzstraße abbiegen kann. Dort sieht man […]

Weiterlesen

Für größere Montagsdemos …

Gemeinsam sind sie stark: Die Partei Essen und LinksDiagonal werben für größere MontagsdemosAntwort auf Die Partei Essen – Tweet: Liebe @PARTEIESSEN, um den Bundeskanzler geht es nicht, sondern um ein auskömmliches Leben für viele Menschen. An vielen Orten gab es heute Montagsdemos: https://linksdiagonal.de/2022/09/05/montagsdemos-in-essen-muelheim-und-anderswo/ Danke, dass Sie helfen, dass es größer wird. Die #MLPD ist auch mit dabei. Quelle: https://twitter.com/linksdiagonal/status/1566864786352119810 Das #Entlastungspaket beinhaltet 65 Milliarden Euro – doch wieviel davon ist für die normalen Leute bestimmt und wieviel für die Monopole […]

Weiterlesen
1 2 3 158
Powered by Zingiri, PHPlist