Archiv des Autors: Swiola

Essen ist grüne Hauptstadt. Neue Ziele? Stadt der Zuflucht!

Essen ist grüne Hauptstadt Europas, wenn auch nicht frei von Umweltproblemen. So sagen zum Beispiel viele Leute im Essener Norden, wo bis vor kurzen ein Schredder für außerordentliche PCB-Belastung sorgte, dass Essen die giftgrüne Hauptstadt sei. Aber es könnte auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

17.6.2017: Bildvortrag mit Diskussion: Prostitution ist Gewalt

Veröffentlicht unter Frauen | Hinterlasse einen Kommentar

Widerspruch zu diskriminierenden Uni-Gebühren

[Update 14.6.2017] Tobias Stümges von der Krefelder Jungen Union, und Florian Braun, der Vorsitzende der Jungen Union NRW – sprachen sich in einem Interview in der Rheinischen Post gegen Studiengebühren aus. Florian Braun ist übrigens jetzt auch Abgeordneter im NRW-Landtag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

26.6.2017 Politischer Salon: Abschiebungen nach Afghanistan: asyl- und menschenrechtlich vertretbar?

https://www.essen.de/veranstaltungen_4/veranstaltungendetail_1077625.de.jsp Sichere Regionen in Afghanistan – sind Abschiebungen asyl- und menschenrechtlich vertretbar? Mit Verweis auf „internen Schutz“ werden immer mehr Asylanträge von Menschen aus Afghanistan vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge abgelehnt. Gerade die Hauptherkunftsregionen in Afghanistan werden dabei als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge | Kommentare deaktiviert für 26.6.2017 Politischer Salon: Abschiebungen nach Afghanistan: asyl- und menschenrechtlich vertretbar?

Neanderthal Museum: 2 Millionen Jahre MIGRATION

Eine Austellung im Neanderthal Museum zeigt, dass das Thema gar nicht so neu ist. Bereits vor 2 Millionen Jahren fing es an. Es war aber eine Zeit ohne Grenzen oder Abschiebeflüge. Sonderausstellung: 2 Millionen Jahre MIGRATION 13. Mai bis 05. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge | Kommentare deaktiviert für Neanderthal Museum: 2 Millionen Jahre MIGRATION

BUND-NRW: Gegen den Rollback in der Natur- und Umweltschutzpolitik

Zitiert aus; https://www.bund-nrw.de — /landesdelegiertenversammlung-2017/ Gegen den Rollback in der Natur- und Umweltschutzpolitik Resolution der BUND-Landesdelegiertenversammlung Köln, den 21. Mai 2017 Mit der Landtagswahl am 14. Mai 2017 ist eine rot-grüne Landesregierung abgewähltworden, die sich – wenn auch zaghaft – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für BUND-NRW: Gegen den Rollback in der Natur- und Umweltschutzpolitik

Wahlkundgebung der Liste 26

[Update 13.5.202017] Vorstellung der Essener Direktkandidaten zur Landtagswahl: (Wahlkreis 65 – Essen I – Mülheim II; E-Nord, Altenessen, Borbeck …) (Wahlkreis 67 – Essen III; Stadtmitte, E-West …) Vorstellung von Gabi Gärtner – Spitzenkandidatin für NRW Langsam wird es Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wahlkundgebung der Liste 26

G20-Treffen – Teil des Problems oder Teil der Lösung?

G20-Treffen – Teil des Problems oder Teil der Lösung? Ein Vortrag von Thomas Eberhardt-Köster Betriebswirt und Politikwissenschaftler Mitglied des Koordinierungskreises von ATTAC Deutschland Am 7. und 8. Juli 2017 trifft sich die Gruppe der 20 (G20) zu ihrem jährlichen Gipfel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für G20-Treffen – Teil des Problems oder Teil der Lösung?

27.4.2017 in Köln: Bayer Monsanto: Get off our plates

[UPDATE 30.4.2017] 27.4. Uni Köln TOWNHALL MEETING [englisch] 19:30 Uhr Aula 1 Fernando Lugo – Paraguay, ehemaliger Präsident Johannes Remmel, NRW-Landwirtschafts- & Umweltminister Nnimmo Bassey – Nigeria alternativer Nobelpreisträger & Ex-Vorsitzender Friends of the Earth Andre Leu – Australien IFOAM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 27.4.2017 in Köln: Bayer Monsanto: Get off our plates

ESSQ: Keine Nazis im Essener Norden – Aufmarsch der NPD am 1. Mai verbieten!

Pressemitteilung des Bündnisses Essen stellt sich quer Essen, 11. April 2017 Keine Nazis im Essener Norden – Aufmarsch der NPD am 1. Mai verbieten! Das Bündnis Essen stellt sich quer fordert ein Verbot des NPD-Aufmarsches am 1. Mai. Die Neonazis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus | Kommentare deaktiviert für ESSQ: Keine Nazis im Essener Norden – Aufmarsch der NPD am 1. Mai verbieten!