Wind, Flaute oder Sturm

20.8.2022: Gutes Klima Festival 2022

am 20. August von 12 bis 18 Uhr, rund um die Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, Essen-Altenessen findet wieder ein Gutes Klima Festival statt.

In diesem Jahr geht es wieder um Themen rund um Klima-, Umweltschutz und nachhaltiger Lebensweise. Vielfältige Angebote und Ideen sind gefragt, um die Essener:innen zu inspirieren und sich vom „Nachhaltigkeits-Virus“ anstecken zu lassen.

Neben Klimaschutz-Zielen liegt den Veranstaltern, wie im letzten Jahr, ganz besonders auch das soziale Klima am Herzen. Denn in einem guten sozialen Miteinander liegt das Geheimnis des Erfolges, mit dem die Stadt in eine liebens- und lebenswerte Zukunftsstadt zu (ver)wandelt werden kann.

Für gute Ideen gibt es die Möglichkeit einer Förderung: Ab Ende Februar (!) können über die „Ideenbörse“ der Stadt Essen Fördergelder bis 1000 € beantragt werden: https://www.essen.de/leben/umwelt/nachhaltigkeit/ideenboerse.de.html

Zu allen Terminen gibt es weitere Infos, aber hier schon mal einige Termine zum Vormerken:

30.03., 17 Uhr: 1. Netzwerktreffen zur Vorstellung des Festivals und Beantwortung von Fragen,

26.4., 17 Uhr: 2. Netzwerk-Treffen (Hilfestellung für die Anmeldung)

25.4. bis 8.6.: Online-Anmeldephase

–> Leitet diese Einladung gerne weiter!

Quelle: Mail von „klimafestival at gemeinsam-fuer-stadtwandel.de“

Rückblick-Video aus dem Jahr 2021

Powered by Zingiri, PHPlist