Montag, 14. November 2011 19:00 Uhr

Spielraum
Prosperstraße 71
46236 Bottrop

Nicht nur Nationalsozialisten sind auf der Suche nach Nachwuchs, auch die „Grauen Wölfe“ sorgen für die Zukunft vor. Diese türkisch-nationalistische Bewegung ist nach Expertenansicht für bestimmte Jugendliche mit Migrationshintergrund – insbesondere junge Männer – anziehend, weil sie dort – anders als sonst – anerkannt werden. Daher ist es wichtig zu informieren.

Die „Graue Wölfe“ sind bislang als Problem nicht wahrgenommen worden, aber sie bieten bestimmten Jugendlichen, die auf der Suche nach Identität und Integration sind, Orientierung, locken sie – ähnlich wie bei anderen rechten Gruppen – mit Freizeitangeboten wie Musik- oder Folklorefesten.

Nach Informationen des Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel aus Bochum häufen sich auch die Fäll, in denen Ausländerbeiräte und etablierte demokratische Parteien in NRW von mutmaßlichen türkischen Rechtsextremen unterwandert werden. Hier fordert er die Parteien und Verantwortlichen auf, genau hinzuschauen.

Fanatischer Nationalismus und Rassismus gehen uns alle an – egal, aus welcher Ecke diese kommen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen

Powered by Zingiri, PHPlist