Wind, Flaute oder Sturm

Erster Mai in Essen – Heraus zum Ersten Mai / Updates

https://www.umweltgewerkschaft.org/de/d-f/essen/1592-erster-mai-in-essen-heraus-zum-ersten-mai-updates.html

[Update 30.4.2020 23.30h]

Was für ein Krimi um den 1. Mai auf Essens Straßen.

Das Oberwaltungsgericht NRW hat beschlossen, dass es ab 10 Uhr in Katernberg eine Kundgebung des Interbündnis geben kann, bis max. 11.30 Uhr.

Die ursprünglich am Kennedy-Platz geplante Kundgebung wird von 11 bis 12 Uhr auf dem Weberplatz stattfinden. Der ist Nähe Viehofer Str. In der City.

Zu den beiden Kundgebungen und deren Auflagen:

Vorschlag Ablauf: ab 9.35 Uhr kurze Begrüßung und Ansage

9.40 Uhr Soundcheck

9.55 Uhr Beginn mit Lied Bir Mayis

10.00-10.04 Uhr Begrüßung und Vorstellen der Auflagen (Moderation)

Redebeiträge à 3, max. 4 Minuten

1. BirKar und Revolutionärer Jugendbund

2. REBELL (evtl. Nur K-Platz)

3. MLPD

4. Courage (Shamla)

5. Rebellion Ruhr

6. Umweltgewerkschaft

Das sind 30 Minuten Programm bis 10.35 Uhr

10.35 Uhr Internationale zum Abschluss

Aufgrund der Abgeschiedenheit des Platzes und des Wunsches vieler Teilnehmer, auch an der anderen Kundgebung teilzunehmen, gibt es leider nur eine knappe halbe Stunde Zeit. Die Redner werden gebeten das zu berücksichtigen. Auf dem Weberplatz sprechen Kolleg*innen von Evonik und dem Klinikum.

Zur Kundgebung am Weber-Platz:

Zugelassen sind 50 Teilnehmer. Das sind pro Organisation ca. 3-4.

Auflagen (für beide Kundgebungen weitgehend identisch):

– Auch im Katernberg ist die Kundgebung mit 50 angemeldet. Der Platz ist sichtbar abzugrenzen, damit nicht Leute darauf strömen. Spontane Zuhörer abseits werden dabei nicht mitgezählt!

– 2 Leute können sich zusammen stellen, bei häuslicher Gemeinschaft mehr. Dazu Bodenmarkierungen, Abstand mind. 1,5 Meter.

– Die Teilnehmer tragen einen einfachen Mund/Nasen-Schutz o. Schal.

– Die Versammlungsleitung erstellt eine Teilnehmerliste. Diese ist nicht an Stadt oder Polizei zu geben, sondern für den Fall dass ein Teilnehmer an Corona erkrankt, und die anderen informiert werden müssen. Leute mit Corona-Symptomen können selbstverständlich nicht teilnehmen

– Flugblätter usw. dürfen zur konktaktlosen Mitnahme angeboten, aber nicht verteilt werden.

Ablauf Weberplatz:

Begrüßung und Hinweise zur Kundgebung (Aktionskonsens, Infektionsschutzmaßnahme für die Teilnehmenden, Ablauf und Hinweis auf Video-Stream.

Beitrag UKE – Krankenhausberufe (über Vertrauensleute UKE)

Einzelhandel

EVONIK

Essener Friedensforum

Altenpflege

ESSQ – Antifaschismus

DIDF – Migration- und Geflüchtete

Reinigungspersonal – (über UKE-VL)

Powered by Zingiri, PHPlist