Quelle: www.essener-friedensforum.de/

18.11.2015 um 19 Uhr in der Essener Volkshochschule

„Hintergründe zur Nato-Konferenz, die vom 23.-25.11. in Essen stattfindet“

Worum geht es bei dieser Konferenz unter dem Titel „Strategische Kommunikation“? Welche Werbestrategien verfolgen die Militärs, um die Öffentlichkeit in ihrem Sinne zu beeinflussen?

Welche Strategien entwickeln die Nato-Einrichtungen in Kalkar für mögliche Kriege im 21. Jahrhundert? Welche Möglichkeiten haben wir als Friedensbewegung, dem etwas entgegen zu setzen?
Diese Fragen werden wir nach einem einführenden Vortrag von Bernhard Trautvetter, der die Vorgänge seit über drei Jahren beobachtet, diskutieren.

Powered by Zingiri, PHPlist