13.2.2014: Kletteraktivistin Cécile Lecomte

Donnerstag, 13.2.2014, 19.30 Uhr

Kletteraktivistin Cécile Lecomte liest aus ihrem Buch

karo Kunst in der Kasteienstraße
Kasteienstraße 2, Essen Nordstadt

„Kommen Sie da runter!“

Lesung mit der Kletteraktivistin Cécile Lecomte
Donnerstag 13.2.2014 19.30 Uhr

„Kommen Sie da runter!“ – das ist der Satz, den die in Deutschland lebende Französin Cécile Lecomte, bei ihren politischen Aktionen am häufigsten hört.

Er wird von der Polizei ausgesprochen und zeigt zugleich deren Verwirrung und Ohnmacht, wenn sie den Verteidigern des Atomstaats mit unzähligen Kletteraktionen auf der Nase herumtanzt.

In ihren Kurzgeschichten erzählt die als „Eichhörnchen“ bekannte Kletteraktivistin von ihren oft spektakulären Aktionen des zivilen Ungehorsams für eine Welt ohne Agro-Gentechnik, Atomprojekte, Kriege und Klimakiller.

Aktionsbilder begleiten diese Reise in ein aktivistisches Leben.

Im Anschluß:
Frage- und Diskussionsrunde.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über Spenden für die Autorin.

„Kommen Sie da runter!“
Kurzgeschichten und Texte aus dem politischen Alltag einer Kletterkünstlerin
ein Buch von Cécile Lecomte
Verlag Graswurzelrevolution, 2014, Großformat, 192 Seiten 16,90 Euro
Veranstalter:
karo Kunst in der Kasteienstraße Kasteienstraße 2, Essen Nordstadt
Ateliersalon von: Ulrike Huckel, Dominik Jais, Anabel Jujol, Annette Schnitzler

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.