Wind, Flaute oder Sturm

Australische Regierung gegen einen Bericht über Klimaschäden am Great Barrier Reef

Die in einem Bericht ursprünglich enthaltenen Passagen über Klimaschäden am Great Barrier Reef wurden auf Wunsch der australischen Regierung entfernt. Das berichtet der britische „Guardian„, der außerdem die gestrichenen Stellen abdruckte. ( Quelle: www.rf-news.de). Aber auch die UN-Seite auf der der Bericht veröffentlicht wurde, weist auf diese Streichung hin:

http://whc.unesco.org/en/news/1500

160529_whc_at_the_request_of_the_government_of_australia_640

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/great-barrier-reef-australien-streicht-kritik-aus-uno-bericht-a-1094546.html

http://www.focus.de/wissen/klima/klimaerwaermung/great-barrier-reef-australien-streicht-kritische-passagen-aus-un-klimabericht_id_5571747.html

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/great-barrier-reef-gefahr-durch-heftige-korallenbleiche-a-1088199.html

world_heritage_and_tourism_in_a_changing_climate_cover_300

http://whc.unesco.org/en/activities/883/

http://whc.unesco.org/en/soc/3234

http://whc.unesco.org/document/139944

Powered by Zingiri, PHPlist