Die Regionalgruppe Mittleres Ruhrgebiet der Bürgerbewegung für Kryo-Recycling,
Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz e.V. lädt ein zum Film und Diskussion

Böse Mine – gutes Geld – Das schmutzige Geschäft mit der Kohle
Von Peter Ruppert, Jo Schück, Michael Strompen

Wir möchten uns den Film (in Ausschnitten) gemeinsam ansehen – nach dem Treffen der Regionalgruppe – Freitag den 14.02.2014. Beginn des Films 19.30 Uhr – Dauer ca. 40 Minuten.

Ort: Arbeiterbildungszentrum – Gelsenkirchen, Koststrasse 8, in Gelsenkirchen Horst

Dazu sind Freunde und Bekannte recht herzlich eingeladen.
Eintritt ist frei.

Der Film dokumentiert wie rücksichtslos gegenüber Mensch und Natur, die Kohle in Virginia/USA (Appalachen), in Kolumbien (Cerejon) abgebaut wird und wie die Menschen Widerstand dagegen leisten. Die Abnehmer der Kohle in Deutschland – die Energiekonzerne E.on, RWE, Vattenfall, Steag – zeigen geringes bis kein Interesse dagegen zu protestieren. Warum auch ? – Hauptsache die Kohle stimmt!

Bei Anfragen bitte wenden an: kryo(at)gmx.de oder info(at)total-recycling.org

Powered by Zingiri, PHPlist