Wind, Flaute oder Sturm

Interview mit Dr. Janin Schaffer – Wissenschaftlerin der »MOSAIC«-Arktisexpedition

Dr. Janin Schaffer – Wissenschaftlerin der »MOSAIC«-Arktisexpedition („Polarstern“) / (GermanZero https://germanzero.de/ ) im Interview mit Mirjam Gärtner (Umweltgewerkschaft) Es war die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Im Herbst 2019 lässt sich der Forschungseisbrecher „Polarstern“ im Meereis einfrieren und driftet fast ein Jahr durch das Nordpolarmeer. Auf der spektakulären Expedition erforschten Wissenschaftler aus 20 Nationen die Arktis im Verlauf der Jahreszeiten. Auf einer Eisscholle errichteten sie ein Forschungscamp, um den Ozean, das Meereis, den Schnee und die Atmosphäre in dieser extremen Eislandschaft […]

Weiterlesen

„Die Grüne Lüge“, Film und Diskussion, Fr. 2.7.2021

in Gelsenkirchen-Horst, 18.30 Uhr, Arbeiterbildungszentrum, Koststr. 8, GE- Horst (Raum „Lehrstollen“) – unter Corona-Schutzmassnahmen Umweltgewerkschaft Gelsenkirchen-Bottrop-Gladbeck läd ein. Öffentliche Versammlung mit Film „Die Grüne Lüge“ und Diskussion Die Öko-Lügen der Konzerne – und wie wir für Arbeitsplätze und Umweltschutz kämpfen können. Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebens­mittel, faire Produktion – Hurra!? Umweltfreundlich einkaufen kann nur der erste Schritt sein. Um die Erde vor dem Kollaps zu retten braucht es eine starke, inter­nationale Umweltbewegung, die die enge Zusammenarbeit mit der Arbeiterbewegung herstellt […]

Weiterlesen

anniK: Die Ballade vom Klimaforscher in Coronazeiten

[Update 31.12.2020,13 Uhr] Eine Reaktion, die wir eben bekamen: vielen Dank für das witzige Liedchen! Allerdings wären manche Virologen auch ganz froh, wenn die Regierung mehr auf sie hören würde … Wir wünschen – trotz alledem – einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres 2021! Ein schöner Text, eine pfiffige Melodie: Die Ballade vom Klimaforscher in Coronazeiten handelt vom Neid des Klimatologen auf den Virologen, der viel mehr Beachtung findet. Ab Minute 5:39 beginnt er zu träumen. Was wäre, wenn […]

Weiterlesen

Friedrich Engels zum 200. Geburtstag

http://www.mlwerke.de/me/me20/me20_444.htm Schmeicheln wir uns indes nicht zu sehr mit unsern menschlichen Siegen über die Natur. … Für jeden solchen Sieg rächt sie sich an uns. Jeder hat in erster Linie zwar die Folgen, auf die wir gerechnet, aber in zweiter und dritter Linie hat er ganz andre, unvorhergesehene Wirkungen, die nur zu |453| oft jene ersten Folgen wieder aufheben. Die Leute, die in Mesopotamien, Griechenland, Kleinasien und anderswo die Wälder ausrotteten, um urbares Land zu gewinnen, träumten nicht, daß sie […]

Weiterlesen

Redebeiträge: Umwelt- und Klima-Aktionstag 2020 in Essen-Kray

Vielseitige Redebeiträge, guter Zuspruch – darin waren sich die Teilnehmer einig. wurde bereits auf umweltgewerkschaft.org/de/d-f/essen/ und auf https://www.rf-news.de berichtet. Das können wir untermauern: Uschi Gerster, Vertrauensfrau aus dem Uniklinikum, sprach über die Corona Pandemie, die Folgen für das Uniklinikum und andere Krankenhäuser, und dass trotz allem gerade Krankenhäuser im Essener Norden geschlossen werden. Dass es nicht hundertprozentig erwiesen sei, woher der Erreger stammt, aber viele Wissenschaftler davon aus gingen, dass die Gefahr von Pandemien durch die Übertragung von infektiösen Keimen […]

Weiterlesen

Aufruf zur 14. Demo gegen RAG-Politik der verbrannten Erde …

[Hintergrund] https://www.rf-news.de/2020/kw44/pcb-im-grubenwasser-wirkliche-filterung-muss-erkaempft-werden Kumpel für AUF, Schmalhorststraße 1 c, 45899 Gelsenkirchen, 26.10.2020 e-mail: kumpel-@gmx.de, www.minersconference.org Pressemitteilung – mit Bitte um Abdruck – Aufruf zur 14. Demonstration der kämpferischen Bergarbeiterbewegung und fortschrittlicher Wahlbündnisse gegen die RAG und ihre „Politik der verbrannten Erde“ am 14.11.20 um 11:00 Uhr in Bergkamen am Rathausplatz. Am 14.11.2020 ist der diesjährige Weltumwelttag. Eine ausgezeichnete Gelegenheit, gegen die mutwillige Umweltzerstörung durch die RAG (vormals Ruhrkohle AG) auf die Straße zu gehen. Zusammen mit dem Bergkamener Kommunalwahlbündnis BergAUF rufen […]

Weiterlesen

27. Juni 2020: Demo gegen die Politik der verbrannten Erde

Demonstration und Kundgebung am Samstag, 27. Juni 2020 –bitte Mund-/Nasenmaske mitbringen!11.00 Uhr: Auftaktkundgebung August-Schmidt-Platz (Marktplatz), 45896 Gelsenkirchen-Hassel11.30 Uhr: Demonstration durch Hassel 12.20 Uhr: Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz [Update 24.6.2020] Pressemitteilung von Kumpel für AUF, Schmalhorststraße 1 c, 45899 Gelsenkirchen, e-mail: kumpel-@gmx.de, www.minersconference.org Pressemitteilung – mit Bitte um Abdruck – Die 13. Bergarbeiterdemonstration am Samstag, den 27.06.20 gegen die Politik der verbrannten Erde der RAG wird von vielen Gelsenkirchnern/Innen begrüßt. Aufrufer sind die „Hasseler Mieter Initiative“, das „Aktionsbündnis gegen Ölpellet-Verbrennung – […]

Weiterlesen
1 2 3 10
Powered by Zingiri, PHPlist