Wind, Flaute oder Sturm

Sozialreform oder Revolution?

Plakate aus der Wahlbewegung zur Bundestagswahl 2013 werfen die Frage Sozialreform oder Revolution? (1) wieder auf: dazu ein Zitat aus: www.dkp-muenchen.de/pdf-dateien/Revolutionen – Lokomotiven der Geschichte.pdf Der Abschied einer Reihe von Linken vom Revolutionsbegriff nach 1989/90 stellt in diesem Zusammenhang, so der marxistische Revolutionsforscher Manfred Kossok bereits im Jahr 1992, „keinen Lösungsweg“ dar. Wolfgang Eichhorn schrieb 2005: „Die geschichtlichen Inhalte von Themen wie Reform, Revolution, Fortschritt sind heute nicht die gleichen wie die vor hundert Jahren. Sie haben sich verändert, und […]

Weiterlesen

22.6.2013: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“

Samstag nachmittag noch nichts vor? Unser Tipp: Literaturafé um vier im Couragezentrum „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ Lesung Erich Kästner – Leben und Werk Am Samstag, den 22. Juni um 16 Uhr lädt der Frauenverband Courage Essen zu einer Lesung mit dem Wuppertaler Schauspieler Uwe Neubauer über Leben und Werk des berühmten Autors Erich Kästner ein. Ort der Veranstaltung ist das Mädchen- und Frauenzentrum Courage Essen in der Goldschmidtstraße 3. Erich Kästner lebte und wirkte von 1899-1947 […]

Weiterlesen

15.2.2013: Unerwünscht – die Brüder Sadinam über ihr Exil in Deutschland

Pro Asyl/Flüchtlingsrat Essen und der Beirat für Flüchtlinge und Migranten des evangelischen Kirchenkreises Essen laden am 15. Februar 2013 ab 19.00 Uhr ins Lighthouse, Liebigstr.1, 45145 Essen-Frohnhausen, zur Lesung „Unerwünscht” der Brüder Sadinam. Eintritt: „Pay what you can!” Die Brüder Milad, Mojtaba und Masoud Sadinam wurden in Teheran geboren. Noch als Kinder flohen sie mit ihrer politisch verfolgten Mutter vor dem iranischen Regime nach Deutschland. Allein und mit nur einem Koffer in der Hand begann für sie in einer westfälischen […]

Weiterlesen

Sprechen wir über Geld / am Do 22.11.2012

Einladung zur Diskussion: Sprechen wir über Geld. Am Donnerstag, den 22. November 2012 um 19.30h in der Buchhandlung Prof. Dr. Ulrich Schmitz (UDE) und Dr. Patrick Voßkamp (UDE) Seit es Geld gibt, wird über Geld geredet – aber vermutlich noch nie so oft und so heftig wie heute. Das ist für Prof. Dr. und Dr. beide Herausgeber der jüngsten Ausgabe der „Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie“ Grund genug, Zusammenhänge zwischen Sprache und Geld aus sprachwissenschaftlicher Perspektive zu untersuchen. Im Vortrag (mit […]

Weiterlesen

24.10.2012: Lesung: Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution

Lesung und Diskussion zu dem Buch Morgenröte der internationalen sozialistischen Revolution Es liest: Hartwig Mau, Altenessen Mittwoch, 24.10.2012 19:30 Uhr Buchhaus Altenessen Altenessener Str. 448, 45329 Essen Eintritt frei – Spenden sind willkommen Imbiss, verschiedene Getränke Aus dem Umschlagstext zum Buch: „Die Neuorganisation der internationalen Produktion hat mit der Entfesselung der internationalen Produktivkräfte die Götterdämmerung des internationalen Finanzkapitals anbrechen lassen. Zu Beginn seines Feldzugs rund um den Globus schwelgte es noch in Allmachtsfantasien und Ewigkeitsträumen. Heute bestimmt allgemeiner Katzenjammer das […]

Weiterlesen

3.10.2011: Ellen Schernikau liest aus den Werken von Ronald M. Schernikau

Matinee am Montag 3. Oktober 2011, 13.00 Uhr Die DKP Essen lädt ein: Ellen Schernikau liest aus den Werken von Ronald M. Schernikau Tage in L. und Irene Binz. Befragung Haus der DKP Hoffnungstr. 18, 45127 Essen „die bundesrepublik deutschland hat einen einzigen satz hervorgebracht. der satz ist in einem maße genial, daß aller protest zum gemeckere wird, alle beschimpfung zum lob. es ist der satz eines faschisten, der dann nicht mehr als faschist arbeitete, und der dazu gebracht werden […]

Weiterlesen
Powered by Zingiri, PHPlist