Archiv der Kategorie: Kultur

Zukunft der Geschichte – ein Leserbrief

Im Kulturteil der WAZ gab es am 14.5.2018 eine Rezension der Premiere der Proletenpassion, die mit einer Frage begann, die einen Leser zu einem Leserbrief angeregte. Leserbrief: Zukunft der Geschichte Lieber Stephan Hermsen, Sie fragen: Gibt es das noch? Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antikommunismus, Kultur, MLPD, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

22.4.-23.4.2017: Theaterstück im Glaspavillon der Uni Essen: Fear

22. April 2017 und 23. April 2017, 19:00 Uhr, Universität Essen, Glaspavillon Deutschland 2017. Während von außen betrachtet der Eindruck eines pulsierenden, offenen, ungeheuer erfolgreichen und positiven Landes immer mehr Aufmerksamkeit hervorruft, verdüstert sich im Land selbst die Stimmung zusehends. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Kommentare deaktiviert für 22.4.-23.4.2017: Theaterstück im Glaspavillon der Uni Essen: Fear

23.3.2014: Literaturcafé: Die Würde ist anstastbar …

Sonntag, 23. März 2014, 16 Uhr im Courage – Literaturcafé : Mädchen – und Frauenzentrum Courage Essen e.V., Goldschmidtstraße 3/ Ecke Engelbertstraße Lesung mit Uwe Neubauer (Schauspieler und Sprecher) „Die Würde des Menschen ist antastbar…“ Neubauer liest alte und neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Literatur | Kommentare deaktiviert für 23.3.2014: Literaturcafé: Die Würde ist anstastbar …

28.9.2013: Heinrich Kämpchen – Ein Bergarbeiterleben im Revier

Sago – Ruhrchor Heinrich Kämpchen Ein Bergarbeiterleben im Revier Kulturabend mit Liedern, Gedichten und Erzählungen Samstag, 28.09.2013 19:30 Uhr Eintritt: 12,00€ (Ermäßigt 8,00€) Veranstaltung der Offenen Akademie www.offene-akademie.org Heinrich Kämpchen (1847 – 1912) war Bergmann, Streikführer und ein Dichter, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Kommentare deaktiviert für 28.9.2013: Heinrich Kämpchen – Ein Bergarbeiterleben im Revier

Mi. 13.8.2013 Dokumentarfilm „Can’t Be Silent“ / mit Regisseurin Julia Oelkers

Filmtipp aus: http://www.essener-filmkunsttheater.de/index.htm?site/programm/woche/filme/cant_be_silent.html Mittwoch 14. August | 19.00 Uhr | Filmstudio Glückauf Eintritt: 8,00 € Rüttenscheider Str. 2, 45128 Essen, Tel. 0201 / 439 366 33 Anlässlich der Preview des Dokumentarfilms „Can’t Be Silent“ wird Regisseurin Julia Oelkers zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlinge, Kultur | Kommentare deaktiviert für Mi. 13.8.2013 Dokumentarfilm „Can’t Be Silent“ / mit Regisseurin Julia Oelkers

Arbeiterbewegung, Frieden und 150 Jahre ADAV

aus: http://www.triller-online.de/c1739.htm (Gekürzter Vorabdruck. In voller Länge inclusive Fußnoten nachzulesen in „Marxistische Blätter“ 6-2012 mit dem Schwerpunktthema „100 Jahre nach Basel – Arbeiterbewegung und Frieden“) Zwischen Pazifismus, Antimilitarismus, Patriotismus und Menschenrechten Thesen von Hermann Kopp und Peter Strutynski In: unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur | Kommentare deaktiviert für Arbeiterbewegung, Frieden und 150 Jahre ADAV

19.-21 August in Essen: „Life in Stills“

vom 19. bis 21.August 2012 wird im Filmstudio Glückauf in Rüttenscheid (Rüttenscheider Str. 2) der Dokumentarfilm „LIFE IN STILLS“ gezeigt: Sonntag 19.08.2012 um 15.00 Uhr & Montag 20.08.2012 u. Dienstag 21.08.2012 jeweils um 17.30 Uhr im Filmstudio. www.essener-filmkunsttheater.de/index.htm?site/programm/woche/filme/life_in_stills.html www.film-zeit.de/Film/22815/LIFE-IN-STILLS/Inhalt/ www.lifeinstillsfilm.com/

Veröffentlicht unter Israel, Kultur | Kommentare deaktiviert für 19.-21 August in Essen: „Life in Stills“