Wind, Flaute oder Sturm

Zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung am 15. Mai:

https://de.connection-ev.org/KDV-Tag2021 Zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung am 15. Mai erklärt Kathrin Vogler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag: Pressemitteilung, 14. Mai 2020 „Ich unterstütze den Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung am 15. Mai, an dem die War Resisters‘ International (WIR) jedes Jahr dazu aufrufen, solidarisch mit den Menschen zu sein, die sich der Einbeziehung in den Krieg widersetzen und sich – oft trotz drohender schwerster Repressionen – dem Dienst in militärischen Strukturen verweigern. In diesem Jahr fokussiert der Int. […]

Weiterlesen

Ostermarsch 2021: 4.4: Fahrradkorso ab Essen

[Update] 4.4.2021 morgens früh: Exkurs zum Versammlungsrecht von gestern in Düsseldorf https://www.friedenskooperative.de/termine?thema=69 Kundgebung: Sonntag 4.4.2021 um 10 Uhr am Willy-Brandt-Platz vor Start zur Fahrradetappe. Ostermarsch Rhein-Ruhr 2020 „Jetzt im Wahljahr 2021: Atomwaffenverbot umsetzen, Abrüsten, Klima schützen!„, an 3 Tagen durch das Ruhrgebiet, 2. Tag: Fahrradetappe von Essen bis Bochum, Auftakt: 10 Uhr, Willy-Brandt-Platz, „Abrüstung schützt das Leben und das Klima““, Begrüßung: Monika Jennis (Essener Friedensforum), Redn*innen: Ullrich Indersmitten (Essener Friedensforum), N.N. (Parents For Future)(bis 10.40 Uhr) [Flyer für Essen siehe […]

Weiterlesen

5.12.2020: Aktionstag „Abrüsten statt Aufrüsten“

Das Essener Friedensforum lud am 5.12.2020 ein: im Windschatten der Pandemie arbeiten die Transatlantiker weiter munter daran, das Zwei-Prozent-Ziel der NATO zu erreichen, um die brandgefährliche Konfrontationspolitik gegenüber Russland und China zu forcieren. Im Dezember wird der Bundestag den Haushalt für 2021 beraten und beschließen: Zum siebten Mal in Folge soll der Rüstungsetat steigen, jetzt auf circa 50 Milliarden Euro. Im Dezember soll ebenso die seit vielen Jahren umkämpfte Bewaffnung von Drohnen beschlossen werden.Während alle von Gesundheit reden, werden weiter […]

Weiterlesen

NATO – Reform (IMI-Kongress)

https://www.tagesschau.de/ausland/nato-reform-101.html https://www.rf-news.de/2020/kw49/reform-soll-nato-fuer-die-imperialistischen-interessen-fit-machen Pandemiebedingt musste der IMI-Kongress in diesem Jahr erstmals als reine Radio- und Livestreamveranstaltung stattfinden. Das war technisch und logistisch für uns komplettes Neuland und deshalb ein ziemlicher Kraftakt – ein großes Dankeschön an alle, die dabei geholfen haben! Natürlich läuft bei einer solchen Premiere nicht immer alles glatt, aus den positiven Rückmeldungen schließen wir aber, dass der Kongress mit Gewinn verfolgt werden konnte (und wurde). Wer sich im Nachhinein über die Vorträge informieren möchte, dem sei der nachfolgende […]

Weiterlesen

Die Bundeswehr soll helfen, Chinas Expansionsdrang zu bändigen

https://app.handelsblatt.com/politik/deutschland/sichere-seewege-die-bundeswehr-soll-helfen-chinas-expansionsdrang-zu-baendigen/26594722.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE Sichere Seewege Die Bundeswehr soll helfen, Chinas Expansionsdrang zu bändigen Von: Donata Riedel Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer will militärisch mit Australien enger kooperieren und Marinesoldaten in den Indopazifik entsenden. Das Marineschiff soll in den Indopazifik verlegt werden. dpa Fregatte Hamburg Das Marineschiff soll in den Indopazifik verlegt werden. Bild: dpa Berlin Eigentlich wollte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) an diesem Donnerstag in Australien sein, um ihre Amtskollegin Linda Reynolds persönlich zu treffen. Wegen Corona – AKK ist diese Woche in Quarantäne – […]

Weiterlesen

23.6.2018: Türkei – Wahlen im Ausnahmezustand / Naher Osten / Podiumsdiskussion

am Samstag, den 23. Juni 2018 um 12 Uhr findet im Glaspavillon der Universität Essen eine Podiumsdiskussion des Demokratischen Gesellschaftszentrums der Kurden in Essen statt. Themen sind Türkei – Wahlen im Ausnahmezustand sowie Neustrukturierung im Nahen Osten. Die Gäste sind Leyla Îmret, die abgesetzte Bürgermeisterin von Cizre, sowie Kerem Schamberger, Kommunikations-Wissenschaftler aus München. Moderieren wird die Diskussion Jan Jessen von der NRZ. Nach den Beiträgen vom Podium wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Zum Abschluss gibt […]

Weiterlesen

WAZ gegen Oktoberrevolution und LINKE …

Auf der WAZ-„Bürgerseite“ wurde kommentiert, was LINKEN-Politiker Jules El-Khatib zur Oktoberrevolution geschrieben hatte. Dietrich Keil von Essen steht AUF dazu in einem bisher unveröffentlichten Leserbrief: Leserbrief, 11.11.2017 Verunglimpfung der Oktoberrevolution Die Redaktion nimmt Anstoß daran, dass ein junger Politiker der Essener Linken die Errungenschaften der Oktoberrevolution vor 100 Jahren hochhält. Dabei hat er recht – die Revolution von 1917 brachte Russlands Arbeitern und Bauern, den Frauen und der Jugend nie gekannte demokratische Rechte und Freiheiten. Und sie beendete sofort den […]

Weiterlesen

Erinnerung an den 9. November vor 79 Jahren: Reichspogromnacht am 9. November 1938

[Update 29.10.2017] Ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst wurde mit aufgenommen.[Update 28.10.2017] Ein bedauerlicher Fehler wurde korrigiert: Wir hatten zunächst bei ‚Essen stellt sich quer‘ den Aufruf vom Vorjahr veröffentlicht. Auch weitere Gedenkveranstaltungen, von denen wir erfahren haben, haben wir aufgeführt. Überblick: Donnerstag, 9. November 2017 17.00 Uhr: Ökumenischer Gedenkgottesdienst zur Erinnerung an die Reichspogromnacht vom 9. November 1938 17.00 Uhr: Gedenken vor der Alten Synagoge, Edmund-Körner-Platz. Dann Demonstration zur Kundgebung auf dem Hirschlandplatz Reichspogromnacht 9. November 1938 / Stolpersteine gegen das Vergessen […]

Weiterlesen

3.10 und 7.10: Aktionstage gegen die Bundeswehr- und NATO- Kommandozentrale und die NATO-Kriegstagung

Aktionstage gegen die Bundeswehr- und NATO- Kommandozentrale und die NATO-Kriegstagung in Kalkar 03. Oktober 2017,11:30 Uhr demo-kalkar.de/ Essen, 07. Oktober 2017, 11:55 Uhr www.no-natom-krieg.de/ Bundeswehr und NATO: Krieg beginnt im Rheinland! Aufruf 2017 Vom Nato-Stützpunkt in Kalkar in NRW geht Krieg aus. Auf jährlichen Tagungen des „Joint Air Power Competence Centre (JAPCC)“ mit hunderten von hochrangigen Militärs aus aller Welt und Polit-Prominenz, wird in der Messe Essen über künftige Strategien für Rüstung und Militär beraten. Dieses Jahr planen die Militärs […]

Weiterlesen
1 2 3 6
Powered by Zingiri, PHPlist