Wind, Flaute oder Sturm

Nein zu Antisemitismus !

Die Netanjahu-Regierung zu kritisieren ist das eine. Kritik an Synagogen zu richten ist etwas anderes. Die Mischung führt dazu, dass die Grenzen zwischen sachlicher Kritik und Antisemitimus verschwimmen. #NeinZuAntisemitismushttps://www.rf-news.de/2021/kw19/gelsenkirchen-sagt-nein-zu-antisemitismus Hier eine weitere solide Kritik: 11.05.2021 Die IPPNW Deutschland verurteilt den Raketenangriff der Hamas auf Israel ebenso wie den Vergeltungsschlag der israelischen Luftwaffe. Die ärztliche Friedensorganisation ruft Bundesaußenminister Heiko Maas auf, sich gegenüber seinem israelischen Amtskollegen für einen Abzug der israelischen Sicherheitskräfte vom Tempelberg, den Stopp der Zwangsräumungen in Ost-Jerusalem und […]

Weiterlesen

Ruhrbaron über Israel und LINKE …

[UPDATE 22.3.2014] Hinweis auf einen Artikel im Kölner Stadtanzeiger: Die in Berlin lebende Psychotherapeutin Iris Hefets setzt sich für den Frieden in ihrem Heimatland Israel ein. In den Israel-Besuch der Bundeskanzlerin setzt die 48-Jährige keine großen Erwartungen. Hefets kritisiert den Nationalismus in Israel. Weiter: http://www.ksta.de/politik/-israel-besuch–merkel-sollte-sich-fuer-schulz-entschuldigen-,15187246,26330054.html Gestern (am 19.3.2014) erschien ein neuer Ruhrbaron-Rundumschlag mit schrägem Nazi-Vergleich: ruhrbarone.de: Israel: Nur wenige Unternehmen folgen den Boykottaufrufen Zitat: … Noch (vor) ein paar Jahren waren es nur die üblichen Verdächtigen,  die sich an Boykottaufrufen […]

Weiterlesen

19.-21 August in Essen: „Life in Stills“

vom 19. bis 21.August 2012 wird im Filmstudio Glückauf in Rüttenscheid (Rüttenscheider Str. 2) der Dokumentarfilm „LIFE IN STILLS“ gezeigt: Sonntag 19.08.2012 um 15.00 Uhr & Montag 20.08.2012 u. Dienstag 21.08.2012 jeweils um 17.30 Uhr im Filmstudio. www.essener-filmkunsttheater.de/index.htm?site/programm/woche/filme/life_in_stills.html www.film-zeit.de/Film/22815/LIFE-IN-STILLS/Inhalt/ www.lifeinstillsfilm.com/

Weiterlesen
Powered by Zingiri, PHPlist