Wind, Flaute oder Sturm

So nicht bestellt: Podcast über Abschiebung:

https://so-nicht-bestellt.podigee.io/ So Nicht Bestellt – der kritische Podcast zum Thema Abschiebung Zu seinem 69. Geburtstag wurden 69 Menschen nach Afghanistan abgeschoben. Das habe er „nicht so bestellt“ meinte Bundesinnenminister Horst Seehofer nach dem 04. Juli 2018. Und auch wir sagen: Wir haben das so nicht bestellt! Die asylpolitischen Entwicklungen der letzten Jahre betrachten wir kritisch, Abschiebungen sind die Spitze des Eisbergs. Mit dem Podcast machen wir auf den Verwaltungsvorgang der Abschiebung aufmerksam. Ein Vorgang, der die Frage nach dem „Gehen […]

Weiterlesen

„Wettlauf um Afrika“ – Kolonialismus und Imperalismus überwinden !

https://www.vhs-essen.de/kurssuche/kurs/EFF-Der-Wettlauf-um-Afrika/211.1A037F https://nrw.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/HSM5O/ Aus der Frankfurter Rundschau: Ein offener Brief erinnert, dass der Élysée-Palast von Sklaven aus Kolonien gebaut wurde: https://www.fr.de/politik/frankreich-emmanuel-macron-kolonialismus-kolonien-elysee-palast-black-lives-matter-13840848.html Über Ausbeutung und Kolonialismus im Kongo berichtete am 10. Mai auf der Essener Montagsdemo ganz konkret ein Geflüchteter aus Brazzaville: Am 19. Mai wird es einen interessanten Online-Vortrag mit Jörg Kronauer geben: https://afrique-europe-interact.net/

Weiterlesen

Warum nicht mal eine gute Nachricht ?!

Eine Suche auf rf-news mit dem Suchwort „Abschiebung“ liefert 736 Artikel ! Nicht alle Geschichten enden gut. Diese Aktuelle Nachricht aber schon. Vorerst. Zitat aus:https://www.rf-news.de/2021/kw15/abschiebung-direkt-in-erdogans-gefaengnisse-vorerst-gescheitert Türkei Abschiebung direkt in Erdoğans Gefängnisse vorerst gescheitert In einer Nacht- und Nebelaktion sollte am 8. April 2021 die kurdische Aktivistin Nazdar E. in die Türkei abgeschoben werden.Korrespondenz Montag,  12.04.2021,  14:00 Uhr In einer Nacht- und Nebelaktion sollte am 8. April 2021 die kurdische Aktivistin Nazdar E. in die Türkei abgeschoben werden. Umfangreiche Gerichtsdokumente aus […]

Weiterlesen

20.2.2021: Tribunal zur reaktionären Flüchtlingspolitik

[Update 15.2.2021] Aktuell bis 20.2: https://www.rf-news.de/2021/kw06/ensemble-kaempferischer-aktivitaeten-der-fluechtlingssolidaritaet Das Tribunal wird als Livestream durchgeführtam Samstag, den 20.2. ab 17.00 Uhr (der Link dafür wird rechtzeitig bekannt gegeben) Es wird eine Anklagerede geben und wir freuen uns auf viele Zeugenaussagen, die dann eingespielt werden. Wir sind dann gespannt auf viele Kommentare und Fragen zur Diskussion und zuletzt, zu welchem Urteil die Zeugen und Zuhörer kommen. Über Chat und E-mail kann man sich an der Diskussion live beteiligen. Freundeskreises Flüchtlingssolidarität in SI „Zeuginnen und […]

Weiterlesen

12.1.2021 17h Asylfolgeantrag für syrische Kriegsdienstverweigerer?

[Update 10.1.2021] Hintergrund zum Thema: https://www.rf-news.de/2020/kw50/abschiebeverbot-nach-syrien-laeuft-aus https://www.proasylessen.de/news-archiv/news/informationsveranstaltung-asylfolgeantrag-fuer-syrische-kriegsdienstverweigerer/ Informationsveranstaltung: Asylfolgeantrag für syrische Kriegsdienstverweigerer? 12.01.2021 | 17 Uhr | Online-Vortrag (Zoom) Am 19. November hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass Syrern, die vor dem Kriegsdienst geflohen sind, die Flüchtlingseigenschaft zuzusprechen sei. Seitdem erhalten wir viele Nachfragen von subsidiär Schutzberechtigten, die nun einen Asylfolgeantrag stellen wollen, damit auch ihnen die Flüchtlingseigenschaft zugesprochen wird. Die Frist, innerhalb derer ein solcher Antrag beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gestellt werden kann, endet am […]

Weiterlesen

Protest gegen Sammelabschiebung nach Kabul

www.proasyl.de: Aus guten Gründen: Immer wieder stoppen Gerichte Abschiebungen nach Afghanistan Afghanistannotsafe Köln/Bonn, ‎Nedaje Afghan نداى افغان – Afghanischer Aufschrei – Afghan Outcry‎ und andere laden ein Dienstag von 19 bis 21 Uhr Düsseldorf Airport Afghanistan wird von der International Crisis Group jüngst als gefährlichster Konfliktherd der Welt genannt [1] – die Bundesrepublik will nächsten Dienstag in einer Sammelabschiebung nach Kabul abschieben! Besonders Sachsen und Bayern versuchen wieder Menschen in Krieg und Elend zu deportieren, die hier längst zuhause und […]

Weiterlesen

7.1.2021: Oury Jalloh, 16 Jahre nach dem grausamen Tod

Kundgebungen: ( auch in Essen: 17.30 bis 19 Uhr Westerdorfplatz, 45326 Essen ) zitiert aus FB KARAWANE Wuppertal #weneverforgetouryjalloh #OuryJalloh #layealamaconde #amedahmad #dominiquekouamadio #ousmansey #MohammadSillah #MichaelHaile #AdelB Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Schwestern und Brüder, am 7. Januar 2021 sind 16 Jahre nach dem grausamen Tod von Oury Jalloh vergangen. Er wurde von der Polizei in Dessau unrechtsmäßig inhaftiert, malträtiert, an Händen und Füßen angekettet und in der gefliesten Zelle Nr. 5 der Polizeiwache in Dessau verbrannt. … Wenn wir […]

Weiterlesen

FREE MORIA – ABSCHIEBUNGEN STOPPEN!

Freundeskreis Flüchtlingssolidarität An den menschenunwürdigen Bedingungen in Moria hat sich nichts geändert. Im Gegenteil, jetzt kommt der Winter. In den Flüchtlingsunterkünften in Deutschland grassiert Corona ohne ausreichend Aufklärung und Gesundheitsschutz bzw. –versorgung. Es beginnt eine neue Welle von Abschiebungen in Corona-Hotspots oder in Kriegsgebiete. All das sind Schlaglichter auf den weiteren Ausbau der reaktionären Flüchtlingspolitik der EU. Darüber wollen wir uns informieren. Dagegen wollen wir protestieren! Für unsere Aktivitäten dazu wollen wir Spenden sammeln Impulsbeiträge werden gehalten von: Alassa Mfouapon […]

Weiterlesen

Guinea / Kundgebung vor der Zentralen Ausländerbehörde in Essen am 30.10.2020 um 10 Uhr

Guinea / Kundgebung vor der Zentralen Ausländerbehörde in Essen am30.10.20 um 10 Uhr, am Funkturm 5 Eine Aktivistin schrieb dazu: „…die Guinée Solidaire Organisation Hamburg ruft für kommenden Freitag um 10 Uhr zu einer Demonstration / Kundgebung vor der Zentralen Ausländerbehörde in Essen auf (Am Funkturm 5). In Guinea herrschen nach den Präsidentenwahl vom 18.10.2020 bürgerkriegsähnliche Zustände mit Toten und Verletzten. Die Nachrichten sind widersprüchlich. Der bisherige korrupte und verhasste Präsident Alpha Condé wurde zum Wahlsieger erklärt, die Opposition um […]

Weiterlesen
Powered by Zingiri, PHPlist