Hören und Sehen

Das erste Hörstück zum Thema „Finanzkrise, Rettungsschirm und Hartz4“

enthält überwiegend Beiträge aus der Essener Montagsdemo von 31.10.2011. Doch weitere Interviews mit Leuten an verschiedenen Orten sollen noch folgen:

Mein großes Vorbild ist dieses Video: http://youtu.be/Yt63rOUy-ng. Da kommen einfache Leute zu Wort, die über ihren Alltag sprechen. Zusammengeschnitten ist das mit Reden aus dem Parlament, und zwar so, dass die Sätze die von dem Politiker (der SP) begonnen werden, ergänzt werden. Die Botschaft ist etwa: Die reden im Parlament für uns, aber wir können auch für uns selbst sprechen. Das wird an einer Stelle auch tatsächlich so gesagt. Ein Handikap hat dieses Beispiel. Es ist in niederländisch. Aber vieles davon ist auch ohne tiefe Kenntnisse der Sprache gut zu verstehen. Vor allem die Methode der Zusammenstellung ist deutlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.