Demonstrantion in Antalya: Hükümet Istafa

Bericht aus Antalya

Am 26.12 .2013 demonstrierten in Antalya ca. 800 Menschen gegen die Erdogan-Regierung, darunter auffallend viele Jugendliche.
Ihre Hauptforderung ist „Hükümet Istafa“ – Rücktritt der gesamten
Regierung.

Übersetzung des linken Transparents: AKP und seine religiöse Unterstützung rauben das Land Hand in Hand aus rechtes Transparent: Überall Bestechung, überall Korruption - die Regierung muss zurücktreten

Viele nahmen vor allem Anstoss an den korrupten Machenschaften der Regierung, die seit dem 1. Mai öffentlich wurden. So sprachen mehrere Schilder von der AKP als „Ayakkabi-Kutusu-Partisi“ – d.h. Schuhkartonpartei.

Die Forderungen nahmen auch die gesamte Politik der Regierung ins Visier. Im vereinten Chor wurde laut beim Marsch durch die Innenstadt gerufen „Isyan-Devrim-Özgürlük“ – „Rebellion-Revolution-Freiheit. Organisiert wurde die Demonstration von einem Bündnis für „Arbeit und Demokratrie“.

http://www.rf-news.de/2013/kw52/demonstranten-in-antalya-rufen-rebellion-revolution-freiheit/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.