Wieso?

Projektbeschreibung, zuletzt überarbeitet am 30.7.2012

Wie der Name “LinksDiagonal” zustande gekommen ist:

“Jag vill va’ diagonal” – “Ich will diagonal sein”, dieser Titel eines Liedes der schwedischen Sängerin Elisabet Hermodsson regte zu diesem Namen an.

Das Lied handelt von einem Streitgespräch zwischen Disa mit ihrem Mann Ruter, der Sozialdemokrat und in der Kommune Ratsherr ist. Er ist mit dem politischen Engagement seiner Frau in einer Bürgerinitiative nicht einverstanden, weil dort, seiner Meinung nach, viele obskure Menschen aus anderen Parteien tätig seien, und ermahnt daher Disa, sich nicht in dieser Umweltinitiative zu engagieren, mit ihrer “blå-gröna romantik”. (mit ihrer schwarz-grünen Tendenz).

“Nej, jag gillar ej ditt val”, säger Ruter ej ditt byalag med grönblå romantik. “Rent politiskt sett fatal!” säger Ruter. “Kors och tvärs den går mot all systematik.

Nein, ich billige nicht deine Entscheidung, sagt Ruter nicht die Bürgerinitiative mit grün-blauem Einschlag. “Rein politsch gesehen fatal”!, sagt Ruter. “Kreuz und quer, das geht gehen alle Systematik”

Immer werden wir in der Kommune aufs Glatteis geführt, doch ihr nörgelt über dies und das. Ihr seid quer, ihr seid verdammt diagonal, ihr versteht nicht die Mechanik des Fortschritts.

Es geht um die Umwelt, um das Roden von Bäumen, um die Schließung von Geschäften etc… aber Ruter meint, dass er und seine Partei in der Kommune schon alles täten um für die Menschen alles zum Besten zu regeln. Disa antwortet darauf: ”vill va’ diagonal, bästa Ruter, jag vill va’ diagonal i politik”. Ich will diagonal sein, liebster Ruter, ich will diagonal sein in der Politik.

Und genau das will LinksDiagonal auch: Berichte von Rot bis Grün aus Essen und dem Rest der Welt, wobei ein weiter Begriff von “links” zugrunde gelegt wird: von MLPD bis GRÜNE. Linksdiagonal soll eigentlich ein Projekt werden, zu dem mehrere Leute etwas beitragen könnten und keine private Seite. Wer sich vorstellen kann, etwas dazu beizutragen kann sich gerne bei info(at)linksdiagonal.de melden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.