Wind, Flaute oder Sturm

Entlassungen nach Kod 29: „wegen Verstoß gegen den Anstand und die Gutmütigkeit“

[Update] 8. März bei Sinbo am Widerstandszelt


Unter dem Vorwand der Pandemie sind unbezahlter Urlaub oder Kurzarbeit überall an der Tagesordnung. Bereits Ende letzten Jahres wollten das die Werktätigen der Firma Sinbo (Hersteller von Haushaltswaren) in Istanbul nicht hinnehmen und begannen einen Widerstand vor den Toren des Werkgeländes. 90% der Werktätigen in der Montage-Abteilung sind Frauen. Anstoß für den Widerstand war, dass Beschäftigte der Firma (zwangsweise) in unbezahlten Urlaub gehen sollten. Jahresende 2020 stellte die Gewerkschaft TOMIS fest, dass ihre Mitglieder, die einem Angriff seitens des Unternehmens Sinbo auf ihren unbezahlten Urlaub ausgesetzt waren und sich seit einem Monat widersetzten, seit Montag, 13. Dezember die Arbeit wieder aufnehmen konnten. Der 31. Tag des Widerstands der Sinbo-Arbeiter, die Mitglieder der Allgemeinen Automobil-und Metallarbeitergewerkschaft sind, endete mit einem Sieg.

Aber nun gibt es Entlassungen nach Kod 29: „Verstoß gegen den Anstand und die Gutmütigkeit“.
Tausende von ArbeiterInnen wurden bereits in der Türkei nach dieser Regelung entlassen. Vor allem
sind gewerkschaftlich organisierte davon betroffen. Wer nach dieser Regelung entlassen wird, hat nach bestehendem Recht in der Türkei keinerlei Anspruch auf Abfindung oder gar auf Arbeitslosengeld.

Automobil- und Metallarbeitergewerkschaft – TOMİS

Unser Mitglied Dilbent TÜRKER in einer Stellungnahme! ..
Nach dem Angriff auf unbezahlten Urlaub setzt die Geschäftsführung von Sinbo ihre Feindseligkeit gegenüber Arbeitern und Gewerkschaften fort, basierend auf Artikel 25/2 (Code 29) … Unser Widerstand gegen den Angriff auf unbezahlten Urlaub endete mit einem Sieg. Dies gilt auch für Artikel 25/2 (Code 29)! Artikel 25/2 (Code 29) Abschaffen! Entlassungen sollen wirklich verboten werden!

Üyemiz Dilbent TÜRKER basın açıklamasına çağırıyor!..
Sinbo yönetimi, ücretsiz izin saldırısının ardından madde 25/2 (kod 29)’a dayanarak işçi ve sendika düşmanlığına devam ediyor… Ücretsiz izin saldırısına karşı direnişimiz zaferle sonuçlanmıştı. Madde 25/2 (kod 29)’a da karşı da öyle olacak! Madde 25/2 (kod 29) Kaldırılsın! İşten Atmalar Gerçekten Yasaklansın!

Nach Sinbo am 8. März! …



“İşçi kadınların özgürlüğe kavuşmaları, bizzat kendi davaları olmalıdır.” Lenin
„Die Emanzipation berufstätiger Frauen muss ihre eigene Sache sein.“ Lenin

Başta işçi ve emekçi kadınlar olmak üzere tüm dostlarımızı 8 Mart etkinliğimize davet ediyoruz…
Wir laden alle unsere Freunde, insbesondere Arbeiter und berufstätige Frauen, zu unserer Veranstaltung am 8. März ein.

8 Mart Pazartesi – 15:00 Sinbo Direniş Çadırı
8. März Montag – 15:00 Sinbo Widerstandszelt

Powered by Zingiri, PHPlist