Nicht irritieren lassen: Kurz vorher gibt es ein wenig Werbung für Natur-Strom, weil der Podcast von NaturStrom gesponsert wird. Danach das einstündige Interview. 

Nicht einseitig auf ein Klimaschutzgesetz festgelegt wie Heinrich Strößenreuther von Germany Zero, sondern die ganze Fülle des Lebens. 

Am Ende ganz persönlich über Einstellungen zur Politik. Sehr reflektiert.

Hier noch ein Tweet, der zeigt wie vielfältig ihr Interesse am Weltgeschehen ist. Nicht einfach nur Klimagesetz und wie man auch AfD Sympathisanten dafür begeistern kann, wie bei Heinrich Strößenreuther,  


Zum Vergleich: Heinrich Strößenreuther:

Auf einer Pressekonferenz vom 17.12.2019  kommt Strößenreuther von sich aus auf AfD-Wähler zu sprechen:

Minute 11:25 sagt Heinrich Strößenreuther:

Dann haben wir noch die Zweifler, die wir noch gewinnen müssen. Bei der AfD sind die Hälfte der Sympathisanten klimabesorgt auch die haben Kinder auch die haben Hintergärten, die möglicherweise beim letzten Waldbrand abgebrannt worden sind. Da wollen wir weitere gewinnen, die besorgt sind, und die Anzahl der Menschen, die heute vielleicht noch gegen uns stehen, gegen die Idee stehen, dafür zu gewinnen mit guten gemeinsamen Argumenten.

Auch hier dreht es sich am Ende immer wieder auch um AfD-(Wähler, Sympathisanten), weil der Interviewer hartnäckig nachfragt:

Powered by Zingiri, PHPlist