[Update 1.9.2019: Oberbürgermeister Thomas Kufen kam und sprach]

Hier nachzuhören:
www.facebook.com/dgbmeo/videos/412614669390388/?t=1402

Der Überfall vom ersten September 1939, der sich eben jährt und der Überfall auf Polen und der damit eben auch den zweiten Weltkrieg in Gang setzte.

Wo man genauer hinschauen muss, dass das Vorspiel für den zweiten Weltkrieg schon viel viel früher begann. Nämlich, indem man begonnen hat mit Diktatoren versucht zu verhandeln (*) und auf dem Friedensweg irgendwie Zugeständnisse zu machen und irgendwie den Frieden zu retten. Und dass man eben mit bestimmten Typen gar nicht verhandeln kann. heißt eben auch eine neue Lehre aus der Geschichte …. und der Überfall auf Polen der deutschen Wehrmacht der sozusagen dann die ganze Welt in Brand gesteckt hat ….

(*) Warum Kufens (unbeholfene) Rede so wichtig scheint:
Weil sie Erinnerungen an altes Schulwissen über den sogenannten „Stalin-Hitler-Pakt“ abruft, aber auch weil sie vielleicht zu anderen Sichtweisen herausfordert: Dazu eine andere Sichtweise, zwei Artikel aus dem Jahr 2013. Diese unterschiedlichen Sichtweisen gibt es ja schon länger, wie auch in dem Beitrag ausgeführt wird:


Powered by Zingiri, PHPlist