29.1.2018 in Gelsenkirchen: Ruhrgebietsweite Montagsdemonstration


https://www.rf-news.de/2018/kw04/auf-zur-ruhrgebietsweiten-demonstration-stoppt-die-invasion-des-tuerkischen-regimes-in-efrin


Info-Brief der Montagsdemonstration Essen 25.01.2018

Die Essener Montagsdemonstration ist eine demokratische Bürgerbewegung.
Seit dem 9. August 2004 protestieren wir jeden Montag um 18 Uhr auf der Porschekanzel vor der Marktkirche: Wir sind das Volk! Wir können es besser! Wir nehmen unser Leben selber in die Hand!

Ruhrgebietsweite Montagsdemonstration

am Montag, 29.1.2018 um 17.30 Uhr

in Gelsenkirchen, Preuteplatz (Nähe Hauptbahnhof)

Sofortiger Stopp der türkischen Angriffe auf Afrin/Nordsyrien!

Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde,

die Koordinierungsgruppe der Bundesweiten Montagsdemonstration hat den Vorschlag und die Einladung der Gelsenkirchener Montagsdemo für eine ruhrgebietsweite Montagsdemonstration am 29.1. zum Protest gegen die militärischen Angriffe der türkischen Regierung auf Afrin und für die Solidarität mit dem kurdischen Befreiungskampf an uns weitergegeben. Nach Beratung mit Aktivisten der Essener Montagsdemo werden wir uns am kommenden Montag beteiligen und weiter mobilisieren.

Bündeln wir unsere Kräfte und setzen wir gemeinsam ein Zeichen!

Auch letzten Montag protestierten die Teilnehmer der Essener Montagsdemo gegen den Angriffskrieg des faschistischen Erdogan-Regimes auf Afrin.

Afrin ist eine Region der Demokratischen Förderation Nordsyriens, aus der der faschistische Islamische Staat (IS) von den Volksbefreiungseinheiten YPG und YPJ vertrieben wurde und die Menschen verschiedener Ethnien und Religionen gleichberechtigt zusammenleben.

Unsere Solidarität gehört dem kurdischen Befreiungskampf!

Mit vielen anderen Menschen fordern wir, dass die Bundesregierung die Zusammenarbeit mit dem faschistischen Erdogan-Regime beendet!

Hoch die internationale Solidarität!

Treffpunkt für die Anreise mit der Bahn am 29.1.nach Gelsenkirchen Hauptbahnhof: DB-Reisezentrum Hauptbahnhof Essen, Ausgang Freiheit um 16.50 Uhr

Abfahrt S2 Richtung Dortmund 17.07 Uhr, Gleis 22

Beteiligt Euch an der Demonstration, verbreitet die Einladung und bringt viele Freunde, Kollegen und Familienmitglieder mit!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.