31.3.2017: Marl: Kundgebung gegen die Verfüllung und Flutung von Auguste Victoria

[Update 4.4.2017]
zu der Klage, die eingereicht worden ist


170331_protestkundgebung_gegen_flutung_av_640
170119_einladung_marl_av_320Am Freitag, den 31.03., findet um 17 Uhr eine Kundgebung in Marl gegen die Verfüllung und Flutung von Auguste Victoria statt.

Seit einiger Zeit hat eine Bürgerversammlung in Marl den Kampf gegen PCB und Giftmüll unter Tage aufgenommen, denn durch die aktuelle Verfüllung und damit einhergehend auch die Flutung der Schächte in Marl lässt die Bedrohung der Verseuchung unseres Grund- und Trinkwassers und der gesamten Umwelt akut werden.

Betroffen ist – wie wir wissen – nicht nur die Marler Bevölkerung, sondern fast das gesamte Ruhrgebiet. Viele Gruppen der Umweltgewerkschaft sind an der Frage aktiv.

Die Bürgerversammlung aus Marl will mit der Aktion auf diese Gefährdung und die Umweltverbrechen der RAG aufmerksam machen und zeitgleich eine Klage gegen die RAG einreichen.

Die Kundgebung wird am Rathaus in Marl, Creiler Platz 1 (Rückseite) stattfinden.

Kommt vorbei und unterstützt die Aktion und leitet die Info an alle umweltbewegten Menschen weiter.

Gemeinsam gegen Umweltverbrechen! Für eine lebenswerte Zukunft im Ruhrgebiet und weltweit!

19.1.2017: Bürgertreffen: Stoppt die Verfüllung und Flutung von Auguste Victoria!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.