160907_dgb_infoveranstaltung_ttip_mit_harengerd_bund_640

7. September 2016 ab 18:00 Uhr im Essener Gewerkschaftshaus, Teichstr. 4 in 45127 Essen

Freihandelsabkommen TTIP und CETA: Wie ist der Stand der Dinge?

Eine Veranstaltung der DGB-Region
Mülheim-Essen-Oberhausen

Die Verhandlungen zu den Freihandelsabkommen der EU mit Kanada und den USA gehen in diesem Herbst in die heiße Phase: CETA ist bereits abschlussreif, TTIP soll bis zum Jahresende fertig verhandelt werden.

Aber wie ist der Stand der Dinge in den Verhandlungen? Was droht uns als ArbeitnehmerInnen und VerbraucherInnen und was konnte durch die Proteste der vergangenen Monate und Jahre entschärft werden?

Kurz vor diesen Entscheidungen wollen wir uns Gelegenheit zur Information geben. Dazu haben wir als ausgewiesenen Experten in dieser Thematik Michael Harengerd von BUND eingeladen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und findet statt am
7. September 2016 ab 18:00 Uhr im Essener Gewerkschaftshaus, Teichstr. 4 in 45127 Essen

Powered by Zingiri, PHPlist