Leserbrief zum Kommentar von Lutz Heuken zur AfD
– Die Rechten und die „kleinen Leute“ –
in der WAZ 29.3.2016

Lieber Herr Heuken,

in Ihrem Kommentar
richten Sie einen Appell an die Wahlbürger im Revier,
dass diese doch den in der WAZ zitierten Wahl-Forscher widerlegen mögen.
Dem schließe ich mich gerne an.

Doch mit Schlagzeilen wie,

„Wahlforscher rechnen mit AfD-Erfolgen im Ruhrgebiet,
Rechte Partei könnte enttäuschte SPD-Wähler mobilisieren“

macht die WAZ-Redaktion doch das genaue Gegenteil davon:
Nämlich Werbung für die AfD.

Vielleicht gibt es aber auch Forscher,
die ganz anderen Parteien gute Chancen geben würden.
Deshalb ein weiterer Appell: Möge die WAZ künftig auch darüber berichten.
Über die Schlagzeile:
„Wahlforscher rechnet mit MLPD-Erfolg im Ruhrgebiet
Linke Partei könnte enttäuschte SPD-Wähler mobilisieren“
würde ich mich jedenfalls freuen, ganz im Gegensatz zur heutigen AfD-Werbung.

Mit freundlichen Grüßen,
Olaf Swillus

160329_waztitel_original_faelschung

Powered by Zingiri, PHPlist