Bereits September 2014 nahm Dietrich Keil, Anwohner der Firma Richter in Kray und Sprecher von „Essen steht AUF“ in einem Flugblatt gegen den ‚Gift’schredder in Kray und zu den wieder ansteigenden PCB-Werten im Umfeld der Krayer Schredder-Firma Richter Stellung.
Nun gab auch Lokalzeit Ruhr am 19.1.2015 einigen Nachbarn dazu das Wort, unter anderm auch Dietrich Keil:

Dazu auch ein neuer Beitrag im Lokalkompass:

Auch woanders tauchen diese Giftstoffe wieder auf: PCB und Giftmüll unter Tage: Trinkwasser des Ruhrgebiets bedroht

Powered by Zingiri, PHPlist