Wind, Flaute oder Sturm

28.9.2013: Heinrich Kämpchen – Ein Bergarbeiterleben im Revier

Sago – Ruhrchor
Heinrich Kämpchen
Ein Bergarbeiterleben im Revier

Kulturabend mit Liedern,
Gedichten und Erzählungen
Samstag, 28.09.2013 19:30 Uhr
Eintritt: 12,00€ (Ermäßigt 8,00€)

Veranstaltung der
Offenen Akademie
www.offene-akademie.org

Heinrich Kämpchen (1847 – 1912) war Bergmann, Streikführer und ein Dichter, der sich mit seinen Versen für die Rechte und Einigkeit unter den Arbeitern und Bergleuten einsetzte. Angesichts von Zechenschließungen und Frackingpläne sind seine Gedichte heute noch von großer Bedeutung. Das Künstlerduo SAGO hat seine Gedichte vertont und widmet zusammen mit dem RUHRCHOR, dem Ruhrgebietspoeten ein abendfüllendes Programm. Der Kulturabend findet im Rahmen der 8. Offenen Akademie statt, die vom 27.9.2013
bis 04.10.2013 in Gelsenkirchen durchgeführt wird.

KULTURSAAL HORSTER MITTE
Schmalhorststraße 1a, 45899 Gelsenkirchen
Bus & Bahn: Gelsenkirchen Haltestelle Schloss Horst

Powered by Zingiri, PHPlist