Fest der Arbeit – für Frieden und Solidarität
1. Juni 2013, 15:00 Uhr
Grugahalle
Norbertstraße, 45131

Von Solingen bis zur NSU: Rassismus in Deutschland (auf deutsch)

Daniela Kolbe (SPD)
Mitglied im Innenausschuss und stellv. Mitglied NSU Untersuchungsausschuss
Mehmet Kılıç (Bündnis 90/Grüne)
Mitglied im Innenausschuss und Sprecher für Migrations- und Integrationspolitik
Sevim Dağdelen (DIE LINKE)
Sprecherin für Migration & Integration sowie Internationale Beziehungen
Özlem Alev Demirel (DIDF Bundesvorsitzende)
Moderation: Arnold Schölzel
(Chefredakteur der Tageszeitung Junge Welt)

Der Friedensprozess der Türkei
und Kriegsvorbereitungen im Nahen Osten (auf türkisch)

Aydın Çubukcu
Journalist und Schriftsteller
Adil Zozani
Abgeordneter der BDP- Partei des Friedens und Demokratie
Hüseyin Avgan (DIDF)
Moderation: Yücel Özdemir
(Journalist der Tageszeitung Evrensel und Hayat TV)

Weitere Gäste
Rainer Einenkel (Opel Bochum Br.) I Murat Güneş (Neupack Br.),
Thyssen-Krupp Duisburg -Süd Br. I Yeter Gültekin I Waltraud Krüger (Schwester von Bernd Köhler der 2008 von Neo- Nazis ermordet wurde)
Gamze Kubaşık (angefragt) I VertreterInnen von Friedensinitiativen



Powered by Zingiri, PHPlist