[Update 24.3.2013] Ein Bericht über diese Lesung mit einigen O-Tönen ist zugesagt. Wir sind gespannt, und sicher lohnt es sich nächste Woche hier noch einmal nachzuschauen. Bis dann.


Herzlich willkommen beim Literaturcafé am Samstag, 16. März um 16 Uhr im Couragezentrum Essen

„… inspiriert von mutigen Frauen“
Der Maler Heinrich Vogeler
1872-1942, von Nazis verfolgter sozialistischer Maler der Worpswede-Gruppe, Schriftsteller, Pädagoge
Bildervortrag von und mit dem Autor Roland Hoja
Hoja stellt anhand seines neu erschienenen Buches mit einem Bildervortrag Vogelers produktiv widersprüchliche Entwicklung und die Rolle der mutigen und inspirierenden Frauen an seiner
Seite dar: Martha Schröder-Vogeler, Marie Griesbach u. Sonja Marchlewska-Vogeler.
Eintritt 7 Euro, ermäßigt 4 Euro
Benefizveranstaltung zugunsten Courage.
Info unter: 0201/ 556323
www.couragezentrum-essen.de
Powered by Zingiri, PHPlist