Bürgerversammlung gegen Bibliotheken-Kahlschlag

Das Bündnis, das sich zuletzt gegen die Schließung von Stadtteilbibliotheken wandte, lädt angesichts der nun drohenden Haushaltskürzungen erneut zu einer Bürgerversammlung ein:

Montag, 08.10.2012, 19.00 Uhr in der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100.

Die Stadt plant drastische Einsparungen, u.a. bei den Bibliotheken, dort sollen 16 von 111 Planstellen eingespart werden. Damit werden vermutlich Kürzungen der Öffnungszeiten drohen. Auch andere Bereiche der Breitenbildung sind von den Streichungsüberlegungen betroffen. Die Einladenden wollen mit allen, die von Kürzungen bedroht sind, überlegen, was dagegen getan werden kann.

Powered by Zingiri, PHPlist