Bereits am Donnerstag, den 9.2. 2012, warben Mitglieder der Stadtbezirksgruppe Essen-West mit einem Infostand beim Wochenmarkt auf der Gemarkenstrasse/Ecke
Suarezstrasse für eine Veranstaltung zum Thema „Renten, Altersarmut und Sozialabbau“.

Am Samstag, den 11.2. 2012, wurde genauso von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr am Frohnhauser Markt ein solcher Infostand durchgeführt. Es war sehr kalt, wenige Menschen waren zunächst unterwegs. Aber am Ende gab es doch einige Gespräche mit Bürgern. Und: Die LINKE war auch für die, die vorbeigingen wieder öffentlich präsent.

Bei der Veranstaltung „Renten, Altersarmut und Sozialabbau“ geht es um die aktuelle Rentendiskussion. Inzwischen wird sogar aus der CSU über eine „Rückabwicklung“ der Rente erst ab 67 Jahren diskutiert. DIE LINKE hat sich von Anfang an dagegen ausgesprochen, weil die Rente erst ab 67 ein faktisch ein Rentenkürzungsprogramm ist.

Bei der Veranstaltung am Montag, 13.2. 2012, 19.00 Uhr in
der Gaststätte „Sternquelle“ in der Schäferstr. 17 (Südviertel
hinter dem Hauptbahnhof) spricht der Rentenpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Matthias W. Birkwald.
Mehr auf:www.dielinke-essen.de …renten-altersarmut-und-sozialabbau…/

Powered by Zingiri, PHPlist