Mitmachen: E-Mail-Aktion "Für ein neues Bleiberecht"!
Mitmachen: E-Mail-Aktion "Für ein neues Bleiberecht"!
Noch immer leben hierzulande 75.000 Menschen, die auch nach sechs Jahren in Deutschland keine gesicherte Aufenthaltsperspektive haben – Menschen, die gezwungen sind, ein Leben auf Abruf zu führen – und das trotz mehrerer Bleiberechtsregelungen.

PRO ASYL wendet sich deshalb mit einer E-Mail-Aktion an alle zuständigen Landesministerien und fordert die Verantwortlichen Politikerinnen und Politiker auf, sich zur Innenministerkonferenz am 8. und 9.Dezember für eine neue, wirksame und dauerhafte Bleiberechtsregelung einzusetzen.

Machen Sie mit! Fordern sie die Ministerien auf, den vielen in Deutschland nur geduldeten Menschen endlich eine Zukunftsperspektive zu bieten!

Im September 2011 wird PRO ASYL 25 Jahre alt. Ein Anlass, um auf 25 Jahre deutsche Asylpolitik zurückzublicken: Von der asyl- und ausländerfeindlichen Stimmung der achtziger und neunziger Jahre über den sogenannten „Asylkompromiss“ bis hin zur heutigen europäischen Flüchtlingsabwehr durch die Grenzschutzagentur Frontex. Ein Film mit Wortmeldungen von Gesine Schwan, Michael Breitkopf, Ilija Trojanow, Margot Käßmann und Navid Kermani.

Powered by Zingiri, PHPlist