heißt es in einer Pressemitteilung der LINKEN-NRW.

Stimmt !

In Essen hatte sich das am Wochenende in besonderer Weise gezeigt:

Am gleichen Tag der Anti-AKW-Demo in Essen gab es eine Demo der Initiative zum Erhalt des Essener Jugendzentrums und die anschließende Besetzung.

Unterstützende Pressemitteilungen kamen von DKP und Frauenverband Courage. Ratsherr Dietrich Keil (AUF) und Susanne Kreuzer (Die Linke), Mitglied der Bezirksvertretung III, waren bei der Pressekonferenz dabei und fanden auch einige unterstützende Worte. (siehe: derwesten.de …)

Powered by Zingiri, PHPlist