Das Bündnis „Rettet das Jugendzentrum Papestraße“ hat das Jugendzentrum Papestraße besetzt und ruft alle Freundinnen und Freunde, Nachbarinnen und Nachbarn, Kinder und Jugendliche auf, das Jugendzentrum zu besuchen.

Am, Sonntag den 29.05. waren um 3:00 Uhr, kurz nach der offiziellen Verkündung des Beginns der Besetzung noch ca. 140 Menschen im Jugendzentrum und hatten sich dazu entschlossen zu bleiben.

Am Sonntag, den 29. Mai findet ab 12.00 Uhr

findet ein vielfältiges Programm statt, das sich vor allem an die Kinder in der Nachbarschaft richtet.

Wir wünschen uns eine rege Diskussion über die Zukunft der Kinder- und Jugendarbeit in Essen und laden alle dazu ein, sich aktiv zu beteiligen.


Pressekonferenz:
am Sonntag, 15.00 Uhr im Jugendzentrum Papestraße

Zur Website www.jze-bleibt.de auf das Bild klicken...
Zur Website www.jze-bleibt.de auf das Bild klicken...

Das Bündnis „Rettet das JZE“ besteht neben der BezirksschülerInnenvertretung aus NutzerInnen des JZE, verschiedenen Jugendorganisationen sowie Parteien.

Powered by Zingiri, PHPlist