13.04.2011 um 19.00 Uhr
Wie geht es weiter mit der antifaschistischen Bewegung in Essen?
Maxstraße 11, im Büro des Anti-Rassismus Telefon

Thema: Ob es z.B. alle zwei Monate ein Treffen geben kann, dass sich allgemeiner mit antifaschistischen Themen befassen kann. (Dieser Vorschlag wurde auf einem der letzten Treffen des Bündnisses gegen Oseberg gemacht)

110402_flugi_bgo.pdf

Powered by Zingiri, PHPlist